Arbeitgeber bejahen Vorsorgeuntersuchung

Gesundheitsprävention macht sich bezahlt

Arbeitgeber profitieren von Vorsorgeuntersuchungen ihrer Mitarbeiter. Krankheitsbedingte Fehltage sinken und das Arbeitsklima verbessert sich. Deswegen bieten manche Arbeitgeber von sich aus freiwillige Vorsorgeuntersuchungen an. Bei Dienstreisen ins Ausland haben Arbeitnehmer sogar einen Anspruch darauf, auf den Auslandsaufenthalt vorbereitet zu werden, zum Beispiel durch Impfungen.

Zuletzt aktualisiert am 9. Juni 2015.