VereinsLiebe: Auf der Suche nach Vereinswerten am Niederrhein

Rheinische Post und Volksbank Niederrhein vergeben Spenden für Vereine in unserem Geschäftsgebiet

Gemeinsam mit unserem Partner Rheinische Post freuen wir uns auf unsere große Spendenaktion VereinsLiebe 2024.

Zum vierten Mal in Folge möchten wir mit „VereinsLiebe“ zeigen, wie wichtig die Vereine für die Menschen vor Ort sind und Euer - meist ehrenamtliches - Engagement wertschätzen. Gemeinsam mit der Rheinischen Post vergeben wir Spenden im Gesamtwert von über 30.000 Euro.

Was können die Vereine gewinnen?

Wir vergeben unter allen teilnehmenden Vereinen die folgenden Spenden:

1. Preis               5.000 Euro

2. Preis               3.000 Euro

3. Preis               2.000 Euro

4. - 10. Preis       1.500 Euro

11. - 20. Preis     1.000 Euro 

Zusätzlich verlosen wir 3 x 500 Euro unter den restlichen Teilnehmern.        

Wie kann Euer Verein an der Aktion teilnehmen?

Bitte schickt uns per Mail unter dem Motto „Unsere Werte sind Vertrauen und Nähe. Was sind Eure Vereinswerte und wie setzt Ihr sie um?" ein Foto mit zwei, drei erklärenden Sätzen zum Hintergrund und sendet es mit Vereinsname, Kontaktperson und E-Mail Adresse an gewinnspiel@volksbank-niederrhein.de bis zum 14. April 2024. Wir suchen nach Werten, die euer Vereinsleben ausmachen und bereichern. Dabei möchten wir einen Blick hinter die Kulissen wie Ihr diese Werte mit voller Begeisterung und Tatendrang erlebbar macht. Das Foto kann auch gerne als kreative Collage (maximale Größe: DIN A4, Querformat, 16 MB) eingereicht werden, so dass Euer Verein auch wieder viel Gestaltungsfreiheit hat.

Und wie sehen die Teilnahmebedingungen aus?

Bei dem Gewinnspiel können nur eingetragene Vereine mit einem gültigen Freistellungsbescheid teilnehmen. Jeder Verein kann maximal ein Foto bzw. eine Collage einreichen und hat seinen Sitz im Geschäftsgebiet der Volksbank Niederrhein von Xanten bis Moers. Bei der Veröffentlichung des Fotos, in denen Minderjährige gezeigt werden, muss vorab vom Verein das Einverständnis der gesetzlichen Vertreter eingeholt und auf Verlangen vorgelegt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zudem gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Gewinnspiele und Verlosungen auf unserer Homepage:

AGB Gewinnspiele und Verlosungen

Wie geht es weiter, wenn Du euer Foto verschickt hast?

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt aus der Entscheidung der Jury. In diesem Jahr besteht die Jury aus Oliver Herlitz (Vorstandsmitglied vom TuS Borth), Markus Werning (Leitung der RP-Redaktion Xanten/Rheinberg) und Helena Krämer (unsere Leitung Marketing und Unternehmenskommunikation). Die Bekanntmachung der Gewinner erfolgt bei unserer Veranstaltung "VereinsLiebe 2024" im Mai.  

v.l.n.r.: Michael Kowalle (Regionaler Verlagsleiter Niederrhein der Rheinischen Post), Helena Krämer (Leitung Marketing und Unternehmenskommunikation) und Guido Lohmann (Vorstandsvorsitzender).