Wir machen mit beim „Dialog für Ausbildung“!

Gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft hat die Volksbank Niederrhein den „Dialog für Ausbildung - Werkstattgespräche“ ins Leben gerufen

Wir setzen ein Zeichen gegen den „Akademisierungswahn“ bei Schulen und Eltern - und gegen den damit einhergehenden Fachkräftemangel in den Betrieben.

Der Ansatz ist dabei so einfach wie neu und ganz praktisch: Unmittelbar an der Basis sollen ausbildungswillige Unternehmen und berufsbildende Fachkräfte der Schulen am Niederrhein zusammengebracht werden. Um in den direkten, lösungsorientierten Dialog zu treten. Bereits jetzt haben viele Betriebe und Schulen zwischen Moers und Xanten ihre Teilnahme zugesagt, jeder Interessierte ist herzlich willkommen, die Initiative mit Leben zu füllen zum Wohle unserer Jugend, unserer regionalen Wirtschaft und damit unserer Zukunft. Machen auch Sie mit!

Ziel ist die Vernetzung von Schulen und Betrieben auf kurzen Wegen und die Entwicklung von Kooperationen und Patenschaften. Das soll direkt geschehen über die Menschen, die beim „Dialog für Ausbildung“ zusammenkommen.